Impressum

Informations-Verantwortung

Dr. Jürgen Knigge, Dipl.-Kfm.
Dr. Knigge System & Franchise-Consult

Widenmayerstraße 25, 80538 München
Tel. ++49(0)89-227202; Fax 0049(0)89-225979;

e-mail: kontakt@franchise-knigge.de; knigge@dr-knigge.de
http://www.franchise-knigge.de

Technik/ Internet Service Provider

Linksystem München Gesellschaft
für Internet- und Netzwerklösungen mbH
80687 München, e-mail: hostmaster@link-m.de

Rechtliche Hinweise

Urheber-, Namens- und Markenrecht
Inhalte und Form dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Speicherung, Verarbeitung, Vervielfältigung, Weitergabe oder
Veröffentlichung, auch von Teilen, ist ohne unser ausdrückliches
Einverständnis nicht gestattet; ausgenommen sind Fertigung von
Ausdrucken ( Hard Copy), Ablichtungen oder Down-loads im Einzelfall
für persönlich firmen-interne oder private Information. Wir sind bemüht,
Rechte Dritter an genannten Namen und Marken und verwendeten
Abbildungen wie Zeichen, Grafiken, Bilder sowie Texten zu beachten.
Auf deren Rechte sowie unsere Rechte an eigenen Namen und Marken
wird ausdrücklich hingewiesen, auch wenn Bestehen solcher Rechte nicht
erkennbar sein sollte.
Haftungsausschluss und Datenschutz
Die Beiträge auf dieser Website sind sorgfältig erhoben und aufbereitet.
Als Informationsanbieter übernehmen wir keine Haftung für Vollständigkeit,
Richtigkeit und Aktualität der Informationen. Wir tragen keine Verant-
wortung für Inhalte externer Links. Daten aus Eingaben in Kontaktformular
dieser Website werden entsprechend Telemediengesetz TMG u. Bundes-
datenschutzgesetz(BDSG) vertraulich behandelt. Auf dieser Site genannte
Personen(i.S. d. BDSG) und Firmen sind ihrerseits mit kommerzieller Nutzung
und Weitergabe ihrer Kontakt- und Impressum-Daten nicht einverstanden.




EU-DSGVO Datenschutz-Grundverordnung

Die EU-DSGVO bestimmt den Schutz gegen Verletzung personenbezogener Daten

bei deren Verarbeitung.

Verantwortlich: Dr. Jürgen Knigge mit Dr. Knigge System & Franchise Consult

halten EU-Datenschutz-Grundverordnung ein. Die Verarbeitung ist zur Wahrung unserer

berechtigten Interessen erforderlich, da wir als Marktteilnehmer nachhaltig erwerbswirtschaft-

lich tätig sind und Werbung treiben, entsprechend Begriffsbestimmungen Art. 4-EU-DSGVO.

Die Verarbeitung betrifft

u.a. die Verarbeitung von Daten von identifizierbaren natürlichen Personen, sog.

betroffenen Personen; Verarbeitung ist jeder Vorgang oder Vorgangsreihe im

Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie z.B. Erfassen, Speicherung, Veränderung,

Auslesen, Übermittlung, Verbreitung; Profiling als Verarbeitung persönlicher Aspekte von

natürlichen Personen, also Nicht-Firmen, erfolgt nur, soweit deren Einwilligung vorliegt;

sowie auch Dateisysteme als strukturierte Sammlung.

Wir verarbeiten personenbezogenen Daten nach den in Art. 5 DSGVO

verfassten Grundsätzen wie Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben,

Transparenz, Zweckbindung, Datenminimierung, Richtigkeit, Speicherbegrenzung, Integrität, Vertraulichkeit.

Verantwortlicher für die Einhaltung dieser Grundsätze ist grundsätzlich die natürliche oder juristische

Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheidet.

Wir und von uns autorisierte Personen und von diesen unter-autorisierte Personen

Verantwortliche für von uns verarbeitete personenbezogene Daten sind wir. Soweit jeweils von uns

autorisierte Personen und/oder von diesen weiter autorisierte Personen ( z.B. Werbung treibender,

Daten nutzender Kunde oder dessen Auftragdatenverarbeiter wie Rechencenter, Lettershop ), diese

von uns übermittelte Daten verarbeiten, sind diese den Betroffenen ( mit deren personenbezogenen

Daten) am nächsten und verantwortlich; diesen Datenverarbeitern obliegt jeweils Pflicht zur Einholung

von Einwilligung, Empfang und Einhaltung von Widerruf sowie Information über Widerspruchsrecht

und Einhaltung von Widerspruch. Soweit wir verarbeitete Daten zur autorisierten Werbenutzung

/ Verarbeitung weitergeben, verpflichten wir uns gegenseitig, die vorhandenen und neu hinzu kommen-

den Einwilligungen, Widerrufe und Widersprüche der einen Seite der jeweils anderen Seite mitzuteilen.

Personen-bezogene Daten von Unternehmen als natürliche oder juristische Personen

werden von uns bei Datenüberlassung entsprechend mit Rechtsform gekennzeichnet.

Wir entsprechen der Informationspflicht und Löschung

So halten wir entsprechend EU-DSGVO auch die Bestimmungen zu personenbezogenen Daten,

insbesondere von Unternehmen (bei Werbung an B2B-Adressen) ein, die als natürliche oder

juristische Person regelmäßig einer wirtschaftlichen Tätigkeit nachgehen.

Keine oder beschränkte Anwendung jedoch findet die DSGVO bei juristischen Personen,

bezüglich bestimmter personenbezogener Daten und zwar laut schriftlichem Erwägungsgrund 14

der DSGVO zu den Begriffsbestimmungen des Art. 4. .Juristische Personenwie z.B. GmbH, AG, e.G.

können, da diese Daten öffentlich zugänglich sind, wenn keine Kontaktperson namentlich benannt,

ohne jede DSGVO-Pflicht beworben werden. Soweit mit namentlicher Adressierung eines

Geschäftsführers oder Vorstands beworben, so werden diese bei Werbung über ihr Recht auf

Mitteilung über Ausübung ihres Widerspruchsrecht gegen künftige Werbung informiert. Bei o.g.

Widerspruch von beworbenen Funktionsträgern juristischer Personen und bei nicht erteilter

Einwilligung ( Opt-in) oder Widerruf wird auf künftige Werbung verzichtet. Somit und bei Auskunftsver-

langen Betroffener entsprechen wir der Informationspflicht über verarbeitete personenbezogene Daten.